News

  • Doppelter Neustart gelungen!

    Nach zwei Jahren mit nur eingeschränkten Vereinsaktivitäten haben sich die Mitglieder der Jocus Garde auf einen doppelten Neustart freuen können.
    Am 29.04.2022 wurde mit der Neuauflage des Babbel-Treffs nicht nur eine Traditionsveranstaltung wieder ins Leben gerufen, sondern auch gleich noch der Startschuss in ein hoffentlich normales Veranstaltungsjahr der Jocus Garde gegeben.
    Der neue Babbel-Treff soll zukünftig an jedem letzten Freitag im Monat ab 19 Uhr im Gardeheim stattfinden, alle Mitglieder und Freunde der Garde sind herzlich willkommen.
    Die Neuauflage des ersten Babbel-Treffs am 29.4. war schon mal sehr vielversprechend und wurde von allen Besuchern sehr gut angenommen.
    Zeitgleich wurde die Veranstaltung genutzt, um die neue Kollektion der Jocus Garde vorzustellen.
    Zukünftig gibt es für alle, die Interesse haben, ein Poloshirt, Kapuzenjacke, weiße Hemden mit langen und kurzen Ärmeln und eine Fleece Jacke jeweils mit dem Vereinslogo veredelt.
    Für den nächsten Babbel-Treff am 27.5.22 soll es die Möglichkeit geben, die neuen Bekleidungsstücke anzuprobieren und dann auch direkt zu bestellen. Es lohnt sich also, wieder vorbeizukommen.

    Drum laaft nitt ford, sondern babbelt und lacht bei de Gard.

    Babbel Treff 2

  • Der Babbel-Treff für Mitglieder ist wieder da!

    Babbel Treff

  • Liebe Mitglieder und Freunde der Jocus Garde

    Wie man leider überall beobachten kann, wird die aktuelle Corona Lage täglich angespannter und die Bestimmungen zur Eindämmung der pandemischen Lage immer öfter abgeändert, um diese an die neue Lage anzupassen.
    Mit den geänderten Bestimmungen werden einerseits die Vorgaben und somit auch die Planungen für Veranstaltungen etwas eindeutiger und auch wieder umsetzbarer, andererseits wird dadurch auch der Aufwand an die Sicherheit, eine Veranstaltung durchzuführen, für alle Beteiligten extrem hoch, was wiederum deutlich höheren Personal- und Kostenaufwand verursacht, vom weiterhin bestehenden hohen Risiko mal abzusehen.

    Am 2.12.21 hat sich deshalb das Präsidium der Jocus Garde, nach langer Überlegung und schweren Herzens, dazu entschieden, alle Veranstaltungen im Gardeheim für die kommende Kampagne abzusagen.
    Die Sicherheit und die Gesundheit aller Beteiligten stehen immer an erster Stelle, deshalb können wir auch nicht mit gutem Gewissen eine Veranstaltung wie z.B. unsere Funzelsitzungen durchführen.

    Ob und in welcher Form es in der Kampagne noch zu Einsatzmöglichkeiten der Garde und unserer uniformierten Mitglieder kommen wird, wissen wir leider noch nicht, schließen diese Möglichkeit aber noch nicht komplett aus. Wobei es jedem nach eigenem Ermessen freigestellt ist, an Veranstaltungen in Uniform teilzunehmen.
    Die Planungen für die Umzüge in Wiesbaden und Mainz laufen ja noch, ob sie wirklich stattfinden werden, ist noch offen. Angemeldet ist die Garde.

    Falls es hierzu etwas Neues geben sollte, werden wir Euch zeitnah wieder informieren.

     

    Euer Vorstand

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserern Webseiten. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite wichtig, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung immer weiter zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie dabei auch, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten dieser Webseite zur Verfügung stehen.